Extra 300Patrick Strasser

Der "Rote Bulle" aus St. Michael

 
 


(Ein Bericht von Fö. Ing. Thomas Glößl)

 

 

Zwischen 25. und 30. August dieses Jahres fand die deutsche Kunstflugmeisterschaft in Deutschland/Cochstedt statt. Der Flughafen Cochstedt stammt aus dem Jahre 1957, und befindet sich 37 km südwestlich vom Magdeburg.

 

Für Patrick Strasser war die deutsche Kunstflugmeisterschaft in der Klasse "Sportsman" das große Ziel für das Jahr 2008! 

Trotz relativ kurzer Trainingszeit nahm Patrick die Herausforderung an, und flog gemeinsam mit seiner Freundin Anja nach Deutschland. Zahlreiche routinierte Kunstflugpiloten waren in Cochstedt anzutreffen; Strasser war zu diesem  Zeitpunkt in der Szene noch ein "NoName", was sich aber blitzartig änderte. 

Er gewann mit seiner Extra souverän alle zwei Durchgänge und  wurde somit internationaler Kunstflugmeister. Die erreichten 2504,83 Punkte bedeuten 81,96 % der Höchstpunkteanzahl und sind ein unglaubliches Ergebnis  für einen so jungen Kunstflugpiloten.  Patrick Strasser

Für jeden Leistungssportler werden die Ziele von Jahr zu Jahr höher, dies gilt auch für Strasser. 

Im Jahr 2009 wird Patrick an der Staatsmeisterschaft in Österreich, an der Deutschen Meisterschaft und an der Europameisterschaft in Polen teilnehmen. 

Wir gratulieren Patrick zum Meistertitel dieses Jahres, und wünschen ihm  gleichzeitig für die kommenden Bewerbe viel Glück, Erfolg und Gottes Segen.


Glück ab gut Land! 

 

   
RandImage005.jpg