Herr Lanzer hat uns gebeten dafür zu sorgen, dass die Bestimmungen für die Benutzung des Zufahrtsweges eingehalten werden.
Das beinhaltet hauptsächlich die Geschwindigkeitsbeschränkung von 20 km/h sowie das Verbot, den Weg zu verlassen. Es darf daher nicht in das Feld bzw. die Wiese neben dem Weg gefahren werden. Bei Gegenverkehr hat ein Fahrer zurück zu fahren bzw. zu warten, bis ein Vorbeifahren möglich wird!

Der Vorstand ersucht alle Mitglieder, diese Bestimmungen (ohnehin in der Klubordnung akzeptiert) unbedingt einzuhalten und auch Gäste dahingehend zu belehren!

Wir sind auf ein gutes Verhältnis mit der Fam. Lanzer angewiesen um ungestört unserem Hobby nachgehen zu können. Daher halten wir es für selbstverständlich, dieser Bitte nachzukommen.

Mit Dank für euer Verständnis,
der Vorstand 

   
2008-08-05_19-41-05.jpg